Falls Sie unseren Newsletter nicht oder nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte auf die HTML-Vorschau

photonik-Newsletter

Aktuelles aus der Photonikbranche

Nr. 42 Donnerstag, 04.10.2018

0

Editorial

Markus Neumann
© Bild: AT-Fachverlag
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute informieren wir Sie in unserem Newsletter, wie sich an photonischen Nanostrukturen, abhängig von ihrer Beschaffenheit, die Wechselwirkung mit Laserlicht optimieren lässt. Außerdem lesen Sie, wie in Zukunft eine Quantenquelle im Weltall für eine sichere, verschlüsselte Kommunikation sorgen soll.

Viel Spass beim Lesen wünscht Ihnen
Dr. Markus Neumann vom Redaktionsteam der photonik

0

Inhaltsverzeichnis

 

Forschung & Entwicklung

Optimierung photonischer Nanostrukturen
© Carlo Barth / HZB
Forschung & Entwicklung - 04.10.2018

Optimierung photonischer Nanostrukturen

Mithilfe von Computersimulationen und dem Einsatz von maschinellem Lernen lässt sich das Design photonischer Nanostrukturen gezielt optimieren, wodurch die Wirksamkeit von optischen Sensoren verbessert werden kann.   - mehr

Quantenquelle im Weltraum sichert Kommunikation
© Fraunhofer IOF
Forschung & Entwicklung - 04.10.2018

Quantenquelle im Weltraum sichert Kommunikation

Für abhörsichere Kommunikation in besonders sicherheitsrelevanten Bereichen könnten verschränkte Photonen sorgen, erzeugt von einer Quantenquelle im All. Nun wurde eine solche weltraumtaugliche, robuste und performante Quantenquelle entwickelt.   - mehr

Mit Diamant und Laser kleinste Magnetfelder im Gehirn messen
© Fraunhofer IAF
Forschung & Entwicklung - 04.10.2018

Mit Diamant und Laser kleinste Magnetfelder im Gehirn messen

Mit der Entwicklung eines Laserschwellen-Magnetometer sollen kleinste Magnetfelder, wie sie unter anderem in neuronalen Netzen oder durch Gehirnströme entstehen, gemessen werden und so der medizinischen Diagnostik neue Türen öffnen.   - mehr

 

Neue Produkte

Laserlinienspiegel mit hohen Zerstörschwellen
© Edmund Optics
Komponenten - 04.10.2018

Neue Beschichtungen und Größen

Laserlinienspiegel mit hohen Zerstörschwellen

Die Laserlinienspiegel besitzen eine reflektierende Beschichtung und spezifisch auf die Laserart und Wellenlänge ausgelegte Zerstörschwellen.   - mehr

VCSEL-Technologie zur Gesichtserkennung
© Osram
Laser - 04.10.2018

Homogene Ausleuchtung

VCSEL-Technologie zur Gesichtserkennung

Neben der Gesichtserkennung eignen sich der VCSEL für Anwendungen in der Robotik, für Drohnen sowie für Augmented und Virtual Reality Lösungen   - mehr

0
0

Aktuelle Ausgabe

Cover
 

Ausgabe 04/2019

- Inhalt
- Heftarchiv
- Abo-Shop
0
0

Messen & Termine

23.09.2019 - 25.09.2019
World Congress on Lasers, Optics and Photonics
23.09.2019 - 24.09.2019
Introduction to VirtualLab Fusion
23.09.2019 - 25.09.2019
Modulare Weiterbildung Optik
23.09.2019 - 25.09.2019
ECOC Exhibition 2019
23.09.2019 - 25.09.2019
16. Confocal Raman Imaging Symposium
- Weitere Messen & Termine
0
0
- PHOTONIK - Shop - Login - Newsletter abbestellen
- Adresse ändern - MEDIA SALES - Kontakt - Weiterempfehlen
0
0
Rechtliche Hinweise

Die Redaktion des photonik-Newsletters übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Der reguläre photonik-Newsletter erscheint wöchentlich. Feiertage, unvorhersehbare Ereignisse und technische Störungen können zu einer Verschiebung dieser Erscheinungsweise führen.

Viele weitere Informationen und ein großes Serviceangebot finden Sie auf https://www.photonik.de.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.


Impressum
Der photonik-Newsletter ist ein kostenloser Service von photonik.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Dr. Matthias Gerlach
Stellvertretender Chefredakteur photonik
Wilhelm-Pfitzer-Straße 28
70736 Fellbach
Telefon: +49 711 952951-28
E-Mail: matthias.gerlach@at-fachverlag.de

Anschrift:
AT-Fachverlag GmbH
Wilhelm-Pfitzer-Straße 28
70736 Fellbach
Telefon: +49 711 952951-0
E-Mail: at@at-fachverlag.de
Internet: www.at-fachverlag.de/datenschutz
Ust-Id.Nr.: DE 147831192
Handelsregister Amtsgericht Stuttgart HRB 3949

Die AT-Fachverlag GmbH ist ein Unternehmen der Holzmann Medien GmbH & Co. KG.

Bei Fragen zu Ihrem Newsletter-Abonnement wenden Sie sich bitte an: vertrieb@holzmann-medien.de.

Verleger und vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Alexander Holzmann
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen
E-Mail: alexander.holzmann@holzmann-medien.de

Verlagsleiter Anzeigen - Vertrieb - Marketing:
Jan Peter Kruse
Telefon: +49 8247 354-104
E-Mail: jan-peter.kruse@holzmann-medien.de

Anzeigenleiter (verantwortlich):
Norbert Schöne
Telefon: +49 711 952951-20
E-Mail: norbert.schoene@at-fachverlag.de

Technik:
Webmaster
E-Mail: webmaster@holzmann-medien.de

04.10.2018 + + + photonische Nanostrukturen + + + Laserschwellen-Magnetometer+ + + Quantenkommunikation + + + Herzlich Willkommen beim Newsletter. =========================================== Optimierung photonischer Nanostrukturen Quantenquelle im Weltraum sichert Kommunikation Mit Diamant und Laser kleinste Magnetfelder im Gehirn messen Laserlinienspiegel mit hohen Zerstörschwellen VCSEL-Technologie zur Gesichtserkennung =========================================== : Optimierung photonischer Nanostrukturen Mithilfe von Computersimulationen und dem Einsatz von maschinellem Lernen lässt sich das Design photonischer Nanostrukturen gezielt optimieren, wodurch die Wirksamkeit von optischen Sensoren verbessert werden kann. Mehr lesen Sie unter https://www.photonik.de/optimierung-photonischer-nanostrukturen/150/21301/378279/ : Quantenquelle im Weltraum sichert Kommunikation Für abhörsichere Kommunikation in besonders sicherheitsrelevanten Bereichen könnten verschränkte Photonen sorgen, erzeugt von einer Quantenquelle im All. Nun wurde eine solche weltraumtaugliche, robuste und performante Quantenquelle entwickelt. Mehr lesen Sie unter https://www.photonik.de/quantenquelle-im-weltraum-sichert-kommunikation/150/21301/378407/ : Mit Diamant und Laser kleinste Magnetfelder im Gehirn messen Mit der Entwicklung eines Laserschwellen-Magnetometer sollen kleinste Magnetfelder, wie sie unter anderem in neuronalen Netzen oder durch Gehirnströme entstehen, gemessen werden und so der medizinischen Diagnostik neue Türen öffnen. Mehr lesen Sie unter https://www.photonik.de/mit-diamant-und-laser-kleinste-magnetfelder-im-gehirn-messen/150/21301/378192/ Neue Beschichtungen und Größen: Laserlinienspiegel mit hohen Zerstörschwellen Mehr lesen Sie unter https://www.photonik.de/laserlinienspiegel-mit-hohen-zerstoerschwellen/150/21326/378199/ Homogene Ausleuchtung : VCSEL-Technologie zur Gesichtserkennung Mehr lesen Sie unter https://www.photonik.de/vcsel-technologie-zur-gesichtserkennung/150/21324/378195/